Immer auf dem neuesten Stand. Auf der Seite Aktuelles finden Sie Neuigkeiten und Aktionen des eLZet! Lernförderzentrums, außerdem Wissenswertes rund um unsere Themen.

Wissenschaftliche Diagnostik im eLZet! Lernförderzentrum

Schriftprobe

Eine gute Diagnostik ist das A und O für das Gelingen einer Lerntherapie. Außerdem hilft sie manchmal auch, vorhandene Befürchtungen zu zerstreuen, das eigene Kind habe vielleicht eine Rechen- oder Rechtschreibschwäche. Wir im eLZet! Lernförderzentrum legen großen Wert auf eine ausführliche Beratung, um Fehleinschätzungen zu vermeiden.  Vereinbaren Sie doch einfach einen kostenlosen Beratungstermin. Wir helfen Ihnen gern.

Englisch für die weiterführende Schule

Englisch in der Klasse 5

„Englisch – hatten wir doch schon in der Grundschule!“
Für manchen Fünftklässler kommt da schnell das böse Erwachen, manchmal lässt es sich sogar Zeit bis zur Klasse 6. Denn die Anforderungen der weiterführenden Schule an die Fremdsprachenkenntnisse sind oft ganz anders und meist auch von Anfang an höher. Es ist wichtig, von Anfang an so zu lernen, dass vorhandene Lücken geschlossen und neue gar nicht erst entstehen können. Sonst wird Englisch schnell zur Frustsprache!

Wir wissen, wie man diese Hürden meistert.

Erfolgreich starten in der Klasse 5

Unterricht Amber

Oft gelingt er nicht so gut wie erwartet – der Start in die  5. Klasse der weiterführenden Schule! Deshalb sollte so früh wie möglich nachgeholt werden, was in der Grundschule versäumt wurde werden gezielt auf die neuen Anforderungen vorbereitet. Gute Kenntnisse im Schreiben und Rechnen sind ein Muss. Wir arbeiten deshalb die wichtigsten Themenfelder gezielt auf: Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck in Deutsch. Und in Mathe natürlich die Grundrechenarten, Bruchzahlen und Dezimalbrüche, Sachaufgaben und Geometrie.

Das Jobcenter zahlt die Nachhilfe

kind-schreibend

Eltern, die ALG, Wohngeld oder Hartz IV bekommen, können die Finanzierung von Nachhilfe zu beantragen. Wenn die Erreichung wesentlicher Lernziele gefährdet ist und es an der Schule Ihres Kindes sonst keine Förderung gibt, kann Ihr Kind eine außerschulische Lernförderung erhalten.