Ferien zum Lernen

Auch in diesen Sommerferien bietet das eLZet! wieder Intensivkurse in Mathematik und anderen naturwissenschaftlichen Fächern, aber natürlich auch in Deutsch, Englisch und Latein an. Bei der Kursplanung orientieren wir uns immer an lernpsychologischen Grundsätzen. So zeigen wir unseren Schülern, wie eng Spaß am Lernen und Erfolg beieinander liegen. Selbstverständlich haben wir dabei auch die die besonderen Probleme lese-rechtschreibschwacher Kinder berücksichtigt. Und deshalb bieten die eLZet!-Kurse viel Raum für einen ungezwungenen und spontanen Umgang mit der Sprache.

Die eLZet!-Förderung findet in kleinen, leistungshomogenen Gruppen statt (2-4 Schüler). Oder als Einzelförderung – ganz nach Wunsch. Inhaltlich gehen wir immer vom aktuellen Leistungsstand Ihres Kindes aus, so z. B. in unseren speziellen Förderkursen für Grundschüler arbeiten wir gezielt Wissenslücken und Verständnisprobleme bei Rechtschreibung und Rechnen auf:

NEU: Crashkurs LRS mehr…

NEU: Crashkurs Dyskalkulie mehr…

Nachhilfe im eLZet! – was ist anders?

Die sogenannte „Nachhilfe“ von gestern unterscheidet sich fundamental von der zeitgemäßen pädagogischen Förderung, wie sie das eLZet! Lernförderzentrum bietet. Und zwar unabhängig davon, welche Schulform Ihr Kind besucht. Einblicke in unsere Arbeit gab es z.B. im Leitartikel des SPIEGEL Nr.17/2013 oder Anfang August 2014 in einem Rundfunkbericht der Sendung Leonardo des WDR (Minuten 17’15 bis 33′). Fernsehberichte über unsere Lerntherapie finden Sie auf den Infoseiten zur Legasthenie und Dyskalkulie.

Es gibt viele Gründe, warum Kinder heute individuell gefördert und unterstützt werden sollten. Denn selbst hochintelligente Kinder können schlechte Schüler sein. Schulprobleme oder gar Schulversagen haben immer Ursachen. Einfache Nachhilfe allein reicht deshalb in den seltensten Fällen aus.

Die Vernetzung der unterschiedlichen Disziplinen macht den Erfolg unserer Arbeit aus. Unter einem Dach arbeitet im eLZet! Lernförderzentrum ein erfahrenes Team aus Pädagogen, Psychologen und Lerntherapeuten. Räumliche und inhaltliche Nähe ermöglichen so ein breites Förderangebot von der Diagnostik und lerntherapeutischen Intervention bis zur rein fachlichen Unterstützung durch gezielte Nachhilfeangebote.

Vertrauen Sie einfach unserer großen Erfahrung, die wir in über 20 Jahren gesammelt haben.

Weitere Informationen

„Ihr Kind kann sich einfach nicht konzentrieren!“

Nachilfe günstig testenHaben Sie das nicht auch schon einmal gehört? Dabei wissen Sie doch, dass es zuhause gar kein Problem ist. Wenn es nicht gerade um die Hausaufgaben geht. In unserem Ferienkurs zeigen wir Ihrem Kind Strategien, die ihm helfen, seine Fähigkeiten auch in der Schule zu entfalten mehr…

Nachprüfungsvorbereitung im eLZet!

Nachilfe günstig testenBei Nachprüfungsvorbereitungen ist die individuelle Vorbereitung das A und O, Daher gilt im eLZet!: grundsätzlich nur Einzeltraining. Und weil wir aus vielen Jahren Erfahrung wissen, wie es läuft, kann das eLZet! eine optimale Vorbereitung garantieren mehr…

Mathematik: Vorbereitung auf die Oberstufe

Nachilfe günstig testenAbi nach 12 Jahren – schön und gut! Doch blieb leider Einiges auf der Strecke, was in der Oberstufe dringend benötigt wird. Gute Gründe also, den Stoff jetzt noch einmal zu wiederholen. Zu den Schwerpunkten des Intensivkurses hier mehr…

Crashkurs Dyskalkulie

eLZet! Lernförderzentrum | Dyskalkulie-Merkmale Immer noch etliche Fehler im Diktat und beim freien Schreiben? Das muss nicht sein. Der Kurs vermittelt gezielt hilfreiche Rechtschreibstrategien und zeigt den Kindern, wie sie künftig Fehler vermeiden können. mehr…

Crashkurs LRS

eLZet! Lernförderzentrum | Was ist LegasthenieJedes Kind kann rechnen lernen. Kein Weinen mehr, keine Verzweiflung! Spielerisch lernt Ihr Kind, Sachaufgaben endllich zu verstehen und die dringend benötigten Basiskompetenzen zu entwickeln. um den Schulalltag zu meistern. mehr…